26 | 09 | 2017

kairos-deckIndividuelle Segel-Yacht-Reisen auf der  KAIROS .. so fühlt sich segeln an. voller Komfort und ServiceEinzel- und Vollchartermax. 18 Gäste in 9 Luxuskabinen mit Klimaanlage und Bad.professionelle  6-Mann-CrewVerbinden Sie ein authentisches Segelerlebnis auf einer 38 m Mega-Segel-Yacht mit Landausflügen und Kultur, guter Küche und Erholung in exklusivem Ambiente an den schönsten Küsten des Mittelmeeres und der Karibik.


 

MALTA, ITALIEN UND FRANKREICH
KW Datum Fahrtgebiet Flughafen an / ab Hafen / Bucht ab / an Törntyp / Bemerkungen Preis in EUR Kat. A /  B
12 20.03. - 27.03. Didim (Türkei) / Malta Izmir / Malta Didim / Malta Segeln pur 950,--
13 27.03. - 03.04. Malta / Malta Malta / Malta Malta / Malta Segel-Yacht-Reise 1.450,-- / 1.250,--
14 03.04. - 10.04. Malta / Malta Malta / Malta Malta / Malta Oster Segel-Yacht-Reise / Segeln exklusiv 1.750,--
15 10.04. - 17.04. Malta / Sizilien Malta / Catania Malta / Syrakus Segel-Yacht-Reise (One-way) 1.150,-- / 950,--
16 17.04. - 24.04. Sizilien / Liparische Inseln / Neapel Catania / Neapel Syrakus / Bucht vor Neapel Segel-Yacht-Reise (One-way) 1.150,-- / 950,--
17 24.04. - 01.05. Golf von Neapel / Genua Neapel / Genua Bucht vor Neapel / Genua Segeln pur (One-way) 1.150,-- / 950,--
18 01.05. - 08.05. MYBA Charter Show Genua
19 08.05. - 16.05. Côte d´Azur Nizza / Nizza Rade de Villefranche Formel 1 Grand Prix auf Anfrage
20 16.05. - 23.05. Côte d´Azur Nizza / Nizza Rade de Villefranche Filmfestspiele Cannes auf Anfrage
21 24.05. - 30.05. Côte d´Azur (6 Tage) Nizza / Nizza Rade de Villefranche Segel-Yacht-Reise 1.550,-- / 1.350,--
22 30.05. - 05.06. Côte d´Azur (6 Tage) Nizza / Nizza Rade de Villefranche Segel-Yacht-Reise 1.550,-- / 1.350,--
23 06.06. - 12.06. Côte d´Azur / Neapel (6 Tage) Nizza / Neapel Rade de Villefranche / Bucht vor Neapel Segeln pur (One-way) 800,--
24 12.06. - 19.06. Neapel / Liparische Inseln / Sizilien Neapel / Catania Bucht vor Neapel / Syrakus Segeln & Vulkane mit Geol. D. Schaffert 1.750,-- / 1.450,--

 

 ITALIEN, GRIECHENLAND UND TÜRKEI
KW Datum Fahrtgebiet Flughafen an / ab Hafen / Bucht ab / an Törntyp / Bemerkungen Preis in EUR 
Kat. A / B
25 19.06. - 26.06. Sizilien / Malta / Sizilien Catania / Catania Syrakus / Syrakus Segeln & Geschichte mit Dr. U. Hailer 1.950,-- / 1.650,--
26 26.06. - 03.07. Sizilien / Kos Catania / Kos Syrakus / Kos Segeln pur 950,--
27 03.07. - 10.07. Kos / Nisyros / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segel-Yacht-Reise / Segeln exklusiv 2.150,--
28 10.07. - 17.07. Kos / Nisyros / Santorin / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segeln & Vulkane mit Geol. D. Schaffert 1.950,-- / 1.650,--
29 17.07. - 24.07. Kos / Nisyros / Santorin / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segeln & Vulkane mit Geol. D. Schaffert 1.950,-- / 1.650,--
30 24.07. - 31.07. Kos / Golf von Kos / Türkei / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segel-Yacht-Reise / Segeln exklusiv 2.500,--
31 31.07. - 07.08. Kos / Golf von Kos / Türkei / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segeln & Familie 1.850,--/600,--*
32 07.08. - 14.08. Kos / Patmos / Ephesus / Miletos / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segeln & Geschichte mit Dr. U. Hailer 2.250,--/1.950,--
33 14.08. - 21.08. Kos / Golf von Kos / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segeln & Geschichte mit Dr. U. Hailer 2.250,--/1.950,--
34 21.08. - 28.08. Kos / Nisyros / Santorin / Kos Kos / Kos Kos / Kos Segel-Yacht-Reise / Segeln exklusiv 2.500,--
35 28.08. - 04.09. Kos / Nisyros / Santorin / Kos Kos / Kos Kos / Kos
36 04.09. - 11.09. Kos / Türkei / Gökova Golf / Kos Kos / Kos Kos / Kos
37 11.09. - 18.09. Kos / Santorin / Sizilien Kos / Cantania Kos / Syrakus
ITALIEN, SPANIEN UND KARIBIK
KW Datum Fahrtgebiet Flughafen an / ab Hafen / Bucht ab /an Törntyp / Bemerkungen Preis in EUR
Kat. A / B
38 18.09. - 25.09. Sizilien / Malta Catania / Catania Syrakus / Syrakus Segel-Yacht-Reise / Segeln exklusiv 2.350,--
39 25.09. - 02.10. Sizilien / Liparische Inseln Catania / Catania Syrakus / Syrakus Segel-Yacht-Reise / Segeln & Mee(h)r 1.350,-- / 1.050,--
40 02.10. - 09.10. Sizilien / Liparische Inseln Catania / Catania Syrakus / Syrakus Segel-Yacht-Reise 1.250,-- / 950,--
41 09.10. - 16.10. Sizilien / Gibraltar Catania / Malaga o. Jerez Syrakus / Gibraltar Segeln pur (One-way) 950,--
42 17.10. - 24.10. Straße von Gibraltar Malaga o. Jerez Gibraltar / Gibraltar Themenreise Wale & Delfine 1.650,-- / 1.350,--
43 24.10. - 31.10. Straße von Gibraltar Malaga o. Jerez Gibraltar / Gibraltar Themenreise Wale & Delfine 1.650,-- / 1.350,--
44 31.10. - 06.11. Vorbereitung Atlantik Werft Ceuta
45 06.11. - 13.11. Gibraltar / Kanaren Malaga o. Jerez / Gran Canaria Gibraltar / Las Palmas Atlantiküberquerung 1.250,--
46-48 13.11. - 04.12. Atlantik Ost-West Gran Canaria / Antigua Las Palmas / English Harbour Atlantiküberquerung 3.500,--
49 04.12. - 13.12.
50 13.12. - 20.12. Antigua Antigua / Antigua English Harbour Segel-Yacht-Reise 1.500,--
51 20.12. - 27.12. Antigua Antigua / Antigua English Harbour Weihnachts-Segel-Yacht-Reise / exklusiv 2.500,--
52 27.12. - 03.01. Antigua Antigua / Antigua English Harbour Silvester-Segel-Yacht-Reise / exklusiv 2.500,--

Die Preise gelten jeweils pro Person in der Doppelkabine der gebuchten Kategorie inklusive Vollpension, Wasser, Tee und Filterkaffee. Nicht enthalten sind Softdrinks, alkoholische Getränke, Kaffeespezialitäten, individuellle Landausflüge, sportliche

Aktivitäten von Bord aus (Wakeboarding, Tuberiding) sowie Trinkgelder.

Die Segel-Yacht-Reisen können einzeln oder komplett als Vollcharter gebucht werden.

Vollchartern z.B. für Familien und Freunde, Festlichkeiten, Geschäftsevents und Incentives sind zu allen Terminen möglich, für die noch keine verbindliche Buchung vorliegt. Bitte fragen Sie uns.

"Segel-Yacht-Reisen": eine unvergleichliche Kombination von entspanntem, aber aktivem Segeln ohne festen Fahrplan, von Bucht zu Bucht, baden von Bord aus, fast wie auf einer privaten Yacht… kombiniert mit einem umfassenden Hotelservice.

Nachts  ankern wir meistens in ruhigen Buchten oder liegen bei kleinen Hafenstädtchen.

" Themenreisen": Segel-Yacht-Reisen mit einem zusätzlichen Schwerpunkt und einem qualifizierten Reiseleiter an Bord, der in das Thema einführt und Ausflüge organisiert und begleitet. Diese Törns eignen sich sehr gut für Alleinreisende.

"Segeln & Mee(h)r": Diese Termine sind besonders für Alleinreisende gedacht.

"Segeln & Familie": Eingeschränktes Routing und familiengerechter Service (und Preis).

"Segeln Exklusiv":  Maximal 14 Gäste, incl. Transfer vom/zum Flughafen, Reiseleitung und evt. besonderes Programm.

"Segeln pur": Touren, bei denen besonders aktiv gesegelt wird (auch mal nachts).

"Überführungen":  Hier wird Tag und Nacht gesegelt. Eingeschränkter Service, die Teilnehmer gelten als Mitsegler und können die professionelle Crew bei Wachen und bordüblichen Arbeiten unterstützen.

*: Preise gelten für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren, die möglichst in einer B-Kabine untergebracht werden können. Zu  allen anderen Terminen erhält jedes Kind eine Ermäßigung von 25% auf den Erwachsenenpreis.

**: Bei diesen Events können zusätzliche Tagesgäste (insgegesamt max. 30 Gäste) zum Preis von 130 € pro  Person zugebucht werden.

 

Auf großer Fahrt – Segeln und Vulkane auf dem 38 m-Schoner Kairós. Ein Törnbericht

 

1.Tag, Freitag, 8. Juni

Der Himmel ist grau, dunkle Gewitterwolken hüllen den schneebedeckten Gipfel des Ätna ein. Vor zwei Stunden sind wir am Flughafen angekommen. Unser Kapitän holt uns ab und bringt uns an Bord der Kairós im Hafen von Riposto, nördlich von Catania. Nach einem Begrüßungsprosecco erobern wir das Schiff, eine wunderschöne 38 m lange Yacht im klassischen Design, ein Zweimaster mit mehr als 550 m² Segelfläche. Ziemlich groß, zumindest im Vergleich zu den anderen Yachten, die noch in der Marina ankern. Die Stewardess zeigt uns die Kabinen, wir verstauen unser Gepäck und freuen uns riesig auf unseren Törn zu den Liparischen Inseln. Obwohl der alte Name ‚Äolische Inseln’ doch viel schöner klingt…

 

2. Tag, Samstag, 9. Juni

Bevor es zum Segeln geht, gibt es Frühstück an Deck mit traumhaftem Blick auf den ‚Gipfel’ des Ätna und die fruchtbare Landschaft zu seinen Füßen. Wir haben eine Themenreise ‚Vulkane’ gebucht und unternehmen mit Danny, unserem Geologen, einen Landausflug auf den aktiven Vulkan – zumindest bis auf 2.000 Meter Höhe. Der Gipfel steckt in Wolken. Wir sparen uns die Seilbahn und umrunden den Nebenkrater. Eine eindrucksvolle Landschaft, kilometerlange erstarrte schwarze Lavaströme, ein Hausdach guckt noch unter den Massen hervor, überall leuchtend gelber Ätna-Ginster.

Am Nachmittag sind wir wieder auf dem Schiff. Es weht mit 5 Windstärken. Die Kairós hat 10 Grad Schräglage und stampft mit 8 Knoten gegen die Wellen. Gischt schäumt um den Bug. Plötzlich durchdringt die Sonne das Wolkenmeer und ein Lichtstrahl trifft Taormina, den ‚schönsten Balkon Siziliens’. Wir wollen durch die Straße von Messina nach Norden, doch der Wind kommt genau aus dieser Richtung. Wir versuchen, gegen den Wind zu kreuzen, was uns aber wegen der immer stärkeren Strömung kaum gelingt. Schließlich nehmen wir den Motor zu Hilfe.

 

3. Tag, Sonntag, 10. Juni

Im Morgengrauen haben sich Regen und Wind verzogen, aber wir sehen eine Windhose, ca. 3 km querab. Nichts wie weg! Das Wetter wird besser, als wir in die Bucht vor der Insel Vulcano einlaufen. Unser Bootsmann bringt uns mit dem Dinghy an den Fähranleger. Die meisten machen sich zusammen mit Danny auf zum wildromantischen Kraterrand. Schwefelfumarolen und warmes Gestein künden von der weitergehenden Vulkanaktivität.

 

4. Tag, Montag, 11. Juni

Der Himmel ist inzwischen wolkenlos. Wir passieren die wilde Westseite von Lipari, mit Steintorbögen und steil aus dem Wasser ragenden Felsnadeln. Zeit für einen ausführlichen Badestop und ein bisschen Entspannung auf dem großen Deck…

 

5. Tag, Dienstag, 12. Juni

Unser Koch hat uns mit einem köstlichen Dinner verwöhnt. Wir fahren durch die windstille Nacht und unter einem grandiosen Sternenhimmel vorbei an der Insel Panarea. Um Mitternacht kommen wir am Stromboli an, dem ‚Leuchtturm des Mittelmeers’. Laut Auskunft von Danny ist der Vulkan in den letzten zwei Jahren vermehrt aktiv. Alle zwei Stunden würde er spucken, verspricht er… Wir alle warten gespannt. Doch nichts passiert…

 

6. Tag, Mittwoch, 13. Juni

Nach einer ereignislosen Nacht meldet sich der Stromboli am Morgen mit einer Aschewolke. Das war’s. Wir verzeihen Danny, der guten Stimmung hat es keinen Abbruch getan. Und wir freuen uns auf guten Wind und auf einen letzten Stop auf Lipari mit seinen blendend weißen Bimssteinabbrüchen und einem großen Vorkommen an Obsidian, dem schwarz glänzenden vulkanischen Glas. Im hübschen Ortskern wird Obsidian-Schmuck verkauft, es gibt kleine Cafés am alten Hafen und schmale, blumengesäumte Gassen, die uns in die Altstadt und hoch auf die Akropolis bringen.

 

7. Tag, Donnerstag, 14. Juni

Unser letzter Schlag führt uns bei strahlender Sonne an Filicudi und Alicudi vorbei, die beiden letzten kleinen einsamen Äolischen Inseln. Wir können uns nicht vorstellen, dass der Sundowner in einer Bucht in der Nähe von Palermo wirklich unser letzter an Bord sein soll…

 

8. Tag, Freitag, 15 Juni

Wir fahren mit dem Auto von Palermo durch das sonnenverbrannte Landesinnere zurück zum Flughafen in Catania. Die Kairós segelt inzwischen ihrem nächsten Highlight entgegen. Wir sind bald wieder dabe

 

cabinplangross

 

 

 

 

Neueste Angebote
IMG_0179.jpg
letzte News

Litauen

Jetzt Neu:

Yachten in Litauen!

Alle Törns beginnen im Burghafen der Altstadt von Klaipeda .

Zur Verfügung stehen

Weiterlesen ...

Bestsail Kroatien Free WiFi und Air Condition

Bestsail Kroatien bietet Ihnen kostenloses WiFi und neue Yachten mit Klimaanlage!

Weiterlesen ...